Love language leadership

Ein Kurs zum Verlieben!

Lerne, mit deinem Hund in seiner Sprache zu kommunizieren, die „Spiele“ zu gewinnen und eine tiefe Beziehung auf Augenhöhe zu führen.

Bei diesem Kurs geht es nicht nur um deinen Hund. Es geht um deine Fähigkeiten als Führungskraft.

Lerne und verstehe das Hunde-ABC, um mit deinem Hund
in seiner natürlichen Sprache zu kommunizieren
und entwickle die nötige Kompetenz,
damit er dir zuhört und folgt.

 

 

Ob Mensch oder Tier: Wir alle sprechen eine universelle Sprache: die Körpersprache.

In diesem Kurs geht es  darum, deine Kompetenz als sicherer und souveräner Rudelführer zu stärken und zu vertiefen.

Wenn Du einen sicheren Hund haben möchtest, der mitdenkt, zu dir aufschaut und absolut zuverlässig ist, ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Er ist der Grundstein für das Fundament, welches eure Beziehung tragen wird. Dieser Kurs geht in die Tiefe und hat Wirkung im Innen und Außen. Bei dir und bei deinem Hund.

Die Kurse sind progressiv gestaltet, so dass Du am besten beim Grundlagen-Kurs einsteigst. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Du schon Erfahrung mit Hunden hast, ob Du mit deinem Hund schon in einer Hundeschule warst oder ob Du absoluter Neuling und Anfänger mit Hunden bist; es spielt auch keine Rolle, ob Du mit deinem Hund „Proleme“ hast oder „eigentlich alles gut ist“. Dieser Kurs und alle folgenden sind für jeden Hundeliebhaber von großer Bedeutung, denn sie helfen dir mit deinem Hund eine tiefgreifende Beziehung aufzubauen, die stärker ist, als jede Leine und die es dir ermöglicht, ohne fremde Hilfe von außen, deinen Hund zu verstehen und im richtigen Moment die richtigen Dinge zu tun. Wenn Du der Anleitung in diesem Kurs konzentriert folgst, wird sich in eurem Mensch-Hund-Team einiges verändern.

Ob Mensch oder Tier: Wir alle sprechen eine universelle Sprache: die Körpersprache. In diesem Kurs geht es nicht darum, was es bedeutet, wenn dein Hund aufdringlich an dir hochspringt, was es heißt, wenn er den Kopf schief legt oder welche Bedeutung es hat, wenn er vor dir zur Haustür rennt, nachdem jemand geklingelt hat. Es geht auch nicht darum, wie Du deinen Hund leinenführig machst oder ans Alleinbleiben gewöhnst. Vielmehr geht es darum, deine eigene Kompetenz als sicherer und souveräner Rudelführer zu stärken und zu vertiefen, so dass sich die vorgenannten „Probleme“ mit deinem Hund in Luft auflösen und aus eurer Partnerschaft verschwinden.

Schluss mit "Babysitting"!

Willst Du einen Hund

  • der dich versteht?
  • der mitdenkt?
  • der dir blind vertraut?
  • der dich respektiert, auch, wenn Du mal nicht so gut drauf bist?
  • der sich in jeder Situation zurechtfindet?
  • der an der Leine läuft, als wäre sie gar nicht da?
  • der alleine bleibt, ohne Schaden anzurichten?
  • der niemanden mit seinem Gebell nervt?
  • der auch ohne Leckerli zu dir kommt?
  • der weder schnappt noch beisst?
  • der keinen Futterneid zeigt?
  • der seinen Jagdtrieb nicht nach belieben in Feld, Wald und Wiese, sondern nur auf dein Kommando ausführt?
  • der weder an dir, noch an anderen Personen hochspringt oder sie bedrängt?

Die Magie der Hundesprache...

…lässt dich den Herausforderungen, die sich im Leben mit deinem Hund ergeben, ab sofort mit einer neuen Souveränität begegnen und dein Hund wird dich ganz anders wahrnehmen. Er erlangt eine völlig neue Sicherheit und Zufriedenheit, weil er weiß: er kann sich auf dich zu jeder Zeit verlassen. Umgekehrt fühlst Du dich ebenfalls sicherer, weil Du weißt: Du kannst dich auf deinen Hund in jeder Situation verlassen.

Kursübersicht